~ Baikal - Altai ~
 

Altai-Rundreise

Reiseroute


Region Altai. Republik Altai, Russische Förderation

1. TAG 

 Flug Berlin über Moskau nach Gorno-Altaisk.

2. TAG

Morgens Ankunft in Gorno-Altaisk. Fahrt in den Rajon Soloneschensk der Region Altai mit Zwischenstopps im Kurort Belokuricha und Besuch eines Bauernhofs eines deutschen Siedlers. Abends Ankunft in der Holzhauspension Denissov-Höhle. F/M/A

3. TAG

 

Wanderung in der Umgebung des Camps. Besichtigung der Denissov-Höhle und Wanderung zum Berg Babuschka.VP

4. TAG

 

Ganztagsausflug zu den Wasserfällen am Fluss Schinok wahlweise im Geländewagen oder zu Fuß (gesamt: 15 km). Abends Konzert traditioneller Volksmusik. Banja/VP

5. TAG

Fahrt nach Ust Koksa. Besuch wahlweise des Roerich-Museums, des Museums der Altgläubigen in Verchnij Ujmon oder des Gesundheits-zentrums für traditionelle Medizin Assonov-Quelle. Abends Einchecken im Hotel. VP

6. TAG 

 

Ganztagsausflug in die Fluss- und Seenlandschaft am Berg Krasnaja wahlweise  im Geländewagen (70 km) oder zu Fuß (7 km). VP

7. TAG

Ganztagsausflug zu den Multinsker Bergseen wahlweise im Geländewagen (28 km) oder zu Pferde (12 km). Zeit zur freien Verfügung. Passage der Reiter/innen zum Mittleren Multinsker See. Nachmittags Rückfahrt bzw. Rückkehr zu Pferde nach Ust Koksa. VP/Picknick

8. TAG

Fahrt auf dem Tschujskij Trakt in südöstlicher Richtung. Überquerung des Jabogan-Gebirgspasses. Nachmittags Ankunft im Ethno-Naturpark Utsch-Enmek. Exkursion in das Karakoltal mit seinen Hügelgräbern und Steinstelen aus skythischer Zeit. Abends Darbietung altaischen Oberton-gesang. Übernachtung in altaischen Filzjurten. VP

9. TAG 

 

Nach dem Frühstück Abfahrt in die Tschujsker Steppe. Unterwegs Überquerung der Gebirgspässe Tschiket-Aman und Katu-Jaryk, Besichtigung der Felsformation des Roten Tores. Fahrt durch das Flusstal des Tschulyschman. Ankunft im Touristencamp. VP

10. TAG 

Exkursion in die Berglandschaft von Ak-Kurumtag. Bootspassage über den Fluss Tschulyschman. Wanderung zu den Steinernen Pilzen (1,5 km durchs Tal, 200 m mittelschwerer Aufstieg). Nachmittags Weiterfahrt zum Telezker-See. Übernachtung in einfacher Holzhauspension am Seeufer. VP

11. TAG  

Nach dem Frühstück Zeit zur freien Verfügung. Mittags Schiffspassage vom Süden des Telezker-Sees nach Artybasch am Nordufer. Einchecken im Hotel. VP

12. TAG

Vormittags Rafting auf dem Fluss Bija (niedriger Schwierigkeitsgrad). Am Nachmittag Zeit zur freien Verfügung.  VP

     
13. TAG

Nach dem Frühstück Abfahrt nach Gorno-Altaisk. Besuch des Landes-kundlichen Museums der Republik Altai und des Mausoleums der skythischen Prinzessin des Altais. Einchecken im Hotel. Freizeit. VP

     
14. TAG

Rückflug Gorno-Altaisk über Moskau nach Berlin.

     

Geringfügige Programmänderungen sind möglich.

Stand: November 2012


~ www.baikal-altai.de ~