~ Baikal-Altai ~
 

Baikal im Winter

Reiseroute

1. TAG 

Flug Berlin über Moskau nach Ulan Ude (Russland, Republik Burjatien)

2. TAG

Ankunft morgens in Ulan Ude. Einchecken im Hotel. Buddhistischer Dazan. A

3. TAG

Fahrt Ulan Ude nach Ust Barguzin. Unterwegs Besuch des Russisch-orthodoxen Frauenklosters. Privatunterkunft in Ust-Barguzin. F/A/Banja

4. TAG

Fahrt übers Eis zur Halbinsel Svjatoi nos und zu dem Uschkany-Archipel. Besuch bei den Fischern auf dem Eis. VP

5. TAG

Exkursion ins Barguzintal. Halt in Barguzin, der ersten von Russen 1648 östlich des Baikals gegründeten Siedlung. VP

6. TAG 

Wintermärchen Baikal. Fahrt im Kleinbus übers Eis der Tschivyrkujskij-Bucht nach Davscha. VP

7. TAG

Besuch des Zentrums des Barguzin-Naturschutzgebietes in Davscha. Ausflug in die Sibirische Taiga. Rückfahrt nach Ust Barguzin im Kleinbus übers Eis. VP

8. TAG

Fahrt von Ust Barguzin nach Ulan Ude. Nachmittags Ankunft in Ulan Ude. Zeit zur freien Verfügung. F A

9. TAG

Rückflug Ulan Ude über Moskau nach Deutschland

Aufgrund der Witterungsbedingungen sind Programmänderungen möglich.


~ www.baikal-altai.de ~